Juli 25, 2017

Philosophie

Die Talkrabben – „Für einen starken Fußball im Stuttgarter Norden“

Für eine attraktive und zielorientierte Arbeit ist es notwendig, eine klare Struktur zu schaffen, so dass die vielfältigen Aufgaben, die wöchentlich anfallen, auf mehrere kompetente Schultern verteilt werden. Sowohl für die eigenen Trainer, Spieler und Eltern als auch nach außen, sollte immer deutlich sein, wer der geeignete Ansprechpartner für die einzelnen Bereiche ist!

Neben konkreten Zielsetzungen und einer Umstrukturierung der Verantwortungsbereiche ist jedoch der wichtigste Aspekt die Schaffung verbindlicher Grundsätze und Anforderungen für die Fußballausbildung und Persönlichkeitsentwicklung der Spieler.

Wir möchten, dass durch unsere PHILOSOPHIE der Aufschwung des Feuerbacher Fußballs weiter fortgesetzt wird und sich unser Verein in den nächsten Jahren im Fußballkreis Stuttgart noch besser positioniert. Dabei möchten wir aber auch unsere Identifikation als Stadtteilverein im Stuttgarter Norden pflegen.

Das Ziel der Sportvereinigung Feuerbach ist, Spieler im Juniorenbereich unabhängig von Talent oder Konstitution aufzunehmen und sie in die einzelnen Juniorenmannschaften auszubilden, in den Verein zu integrieren und im aktiven Bereich einzubinden! Um das zu gewährleisten, haben wir sieben Säulen des Feuerbacher Fußballs errichtet. Mit diesen Säulen setzten wir den Grundstein für die Zukunft!

  • FAIR PLAY/RESPEKT: „Wir respektieren die Regeln des Spiels. Erfolge sollen ehrlich verdient werden. Wir respektieren Trainer, Mitspieler und Gegenspieler.“ 
  • DISZIPLIN: „Pünktlichkeit, Verlässlichkeit und Verantwortung ist Basis für ein konstruktives Miteinander.“
  • LEISTUNGSORIENTIERUNG: „Fußball ist Wettkampf – Wir wollen Spiele gewinnen, dafür geben wir alles in jedem Training, in jedem Spiel.“
  • ZUSAMMENHEIT: „Wir präsentieren uns als eine Einheit – ergebnisunabhängig.“
  • KOMMUNIKATION: „Miteinander sprechen, nicht übereinander.“
  • EHRGEIZ: „Der Wille zur Verbesserung ist Basis unseres Erfolgs.“
  • TEAMGEIST: „Sich dem Mannschaftsgedanken unter- und einordnen.“

 


Wappen FB