Januar 28, 2021

INTERNATIONALER sportshop anton CUP

Banner
INTERNATIONALER sportshop anton CUP

Corona. Auch für unsere Kinderfußballtturniere 2020 das große Thema.

Fast fertig geplant war auch der 17. Antoncup. Nicht nur der Rahmen mit Versorgung, Unterbringung und Logistik stand. Auch das wieder einmal schöne Teilnehmerfeld war angerichtet.

Klar war aber auch: Unabhängig von der Gesetzeslage hat uns der Blick auf die Sicherheit unserer Gäste dazu bewogen, auch den Gedanken an eine abgespeckte, regionale Version des Turnieres früh zu verwerfen.

Aufgeschoben ist aber nicht aufgehoben: Vermutlich einmalig in der langjährigen Geschichte planen wir für nun für 2021 nicht nur den 18. INTERNATIONALEN sportshop anton CUP vor der 17. Auflage, wir planen am 26./27.06.2021 damit auch einen „Doppelcup“ U11 und U12.

Die Planung läuft auf vollen Touren: Wir haben viele Teilnehmer der vergangenen Jahre – unmittelbar nach der diesjährigen Absage – auf eine Teilnahme 2021 angesprochen: Die Resonanz war überweltigend.

Beide Turniere U11 und U12 sind stand heute bereits gefüllt: Teilweise planen die Vereine 2021 ihre Teilnahme mit je einem Team U11 und U12. So der VfB Stuttgart nach fünfjähriger Abstinenz, der FC Heidenheim, die Stuttgarter Kickers, FSV Frankfurt, SSV Reutlingen, FC Schweinfurt 05, SSV Ulm und TSV Havelse aus Niedersachsen.

Tolle Zusagen haben wir auch bekommen vom SC Freiburg, SC Fortuna Köln, SG Wattenscheid 09, SV Sandhausen, Spvgg Unterhaching, FC RW Erfurt, SC Bayer 05 Uerdingen und Austria Lustenau. Auch lange nicht bei uns waren Jahn Regensburg, Hessen Kassel, KSV Baunatal und VfR Aalen.
Stand heute aus 6 Bundesländern, aus Bosnien-Herzegowina, der Tschechischen Republik, der Schweiz, Österreich und Frankreich; darunter aus unseren Partnerstädten Brünn und Straßburg.

Die große Frage wird aber auch 2021 sein: Dürfen wir die Veranstaltung tatsächlich so durchführen? Wir hoffen und bereiten uns selbstverständlich auf eine Anpassung vor.

Anmeldungen zum Qualiturnier und den Sommerturnieren können ab sofort unter turnierreferent@sportvg-fussball.de gemacht werden.
Darüber hinaus können Sie sich mit jeglicher Frage zum Antoncup an intcup@sportvg-fussball.de wenden.


Motto   Turnierbeschreibung   Hauptrunde   Qualifikation   Sponsoren   Archiv


Wappen FB