Januar 25, 2021

Frauen Spielbericht 29.05.2016

Frauen Bezirksliga
18. Spieltag: Sonntag, 29.05.2016 | 10:30 Uhr
SV Fellbach – Sportvg Feuerbach = 0:8 (0:4)

Zum Saisonfinale nochmal einen Kantersieg gelandet

Zugegeben, der Druck des gewinnen Müssens war schon vor dem Anpfiff der letzten Begegnung für die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach weg. Grund war die Spielabsage des Tabellendritten SGM Bad Rietenau/Spvgg Kleinaspach beim SV Eintracht Stuttgart.

Der Truppe von Trainerin Elina Wilhelm und Co. Salvatore Barraco war also der zweite Platz sicher. Gegen den Tabellenachten SV Fellbach zeigte die Mannschaft dann zum Abschluss noch einmal ein gutes Kombinationsspiel und gewann am Ende auch in dieser Höhe verdient mit 8:0 Toren.

In der ersten Halbzeit gelang Frauke Müller zwischen der 15. und 39. Minute ein lupenreiner Hattrick. Kurz vor dem Pausenpfiff besorgte Greta Haaks nach Alleingang die 4:0 Halbzeitführung.

Im zweiten Spielabschnitt vergab die Mannschaft  gute Möglichkeiten ehe Wedis Gregor in der 58. Minute den fünften Treffer folgen ließ. Dieselbe Spielerin traf drei Minuten später gar zum 6:0. Beide Treffer bereitete Frauke Müller vor. In der 76. Minute bediente Greta Haaks Tharshi Sivayoganathan, diese vollendete zum 7:0. Der 8:0 Endstand ging dann wieder auf das Konto von Wedis Gregor, auf ein Zuspiel von Tharshi Sivayoganathan (83. Spielminute).

Die Aufstiegsspiele zur Regionenliga beginnen am Mittwoch den 08.06.2016 mit einem Heimspiel. Herzlichen Glückwunsch zur Vizemeisterschaft verbunden mit einer ungeschlagenen Rückrunde.

Aufstellung: Wippig – Peter, Lechler, Wasmer, Häußlein – Ziegler, Dürr, Sivayoganathan, Gregor, Haaks – Müller
Reservebank: Groß, Barzdainis, Uzunsoy

Tore: 1:0 Müller (15 Min.), 2:0 Müller (22 Min.), 3:0 Müller (39 Min.), 4:0 Haaks (43 Min.), 5:0 Gregor (58 Min.), 6:0 Gregor (61 Min.), 7:0 Sivayoganathan (76 Min.), 8:0 Gregor (83 Min.)

 


Wappen FB