Oktober 21, 2021

Frauen Spielbericht 28.04.2013

Frauen Regionenliga
17. Spieltag: Sonntag, 28.04.2013 | 10:45 Uhr
TSV Grafenau – Sportvg Feuerbach = 9:0 (5:0)

Klassenunterschied

Beim Tabellenführer und zukünftigen Meister hatten die Gäste aus Feuerbach nichts zu bestellen. Wie auch in den letzten Wochen war man gezwungen, die Mannschaft auf verschiedenen Positionen umzustellen, um noch den besten Kompromiss zu finden. Die Heimelf bestimmte über die gesamte Spielzeit das Geschehen und so fielen die Gegentore in regelmäßigen Abständen geradezu zwangsläufig; die Gastelf versuchte dagegen zu halten und zeigte durchaus Herz und Leidenschaft, allein die eigenen Möglichkeiten reichten bei weitem nicht aus. Dabei wurden durchaus einige gute Angriffe bis zum gegnerischen Strafraum durchgeführt, allein ein Erfolg wollte sich nicht einstellen.

Trotz des deutlichen Ergebnisses war die Moral auch nach dem Spiel nicht am Boden, hatte man sich für dieses Spiel nicht ernsthaft etwas Zählbares ausgerechnet. Die sogenannten Schlüsselspiele stehen nun an; es wird zwingend erforderlich sein, das Grafenauspiel schnell aus den Köpfen zu bekommen, noch ist der Klassenerhalt mit dem erforderlichen Tabellenplatz 7 ein erreichbares Ziel.

 


Wappen FB