Juni 1, 2020

Frauen Spielbericht 25.09.2018

Frauen Regionenliga
3. Spieltag: Sonntag, 25.09.2018 | 12:30 Uhr
FSV 08 Bissingen – Sportvg Feuerbach = 2:2 (0:1)

Ausgleichstreffer in der dritten Minute der Nachspielzeit

Die Fußballfrauen der Sportvg Feuerbach mussten sich im Auswärtsspiel beim FSV 08 Bissingen mit einem 2:2 Unentschieden begnügen, nachdem man lange Zeit geführt hatte. Der Ausgleichstreffer fiel in der dritten Minute der Nachspielzeit. In der 10. Minute hatten die Gäste aus dem Stuttgarter Norden Glück nachdem ein Eckball von der rechten Seite an den Pfosten klatschte. Lea Nagel startete in der 22. Minute ein Solo und konnte von der FSV Torspielerin nur durch ein Foul gestoppt werden. Tharshi Sivayoganathan verwandelte den anschließenden Strafstoß gewohnt sicher zur 1:0 Führung. Die favorisierten Gastgeberinnen hatten danach viel mehr Ballbesitz, doch Torspielerin Andrea Wippig lies nichts anbrennen und somit ging es mit der knappen Führung in die zweite Halbzeit. Hier waren gerade mal 10 Minuten gespielt und die Gäste konnten nachlegen. Tharshi Sivayoganathan flankte von der linken Seite in den Strafraum und Greta Haaks jagte den Ball direkt in die Maschen. Die Heimelf drängte nun noch mehr und bekam in der 72. Minute einen sehr fragwürdigen Handelfmeter zugesprochen, welcher prompt zum Anschlusstreffer führte. In der dritten Minute der Nachspielzeit folgte dann der späte Ausgleichstreffer. Trotzdem kann das Trainerduo Kay Henne und Salvatore Barraco mit der Leistung zufrieden sein. Aus den ersten 3 Spielen holte man sieben Punkte und steht auf dem dritten Tabellenplatz.

Aufstellung: Wippig – Häußlein, Wasmer, Lechler, Groß – Nagel, Sivayoganathan Tha., Tzolaki, Pollich – Haaks, Neubauer
Reservebank: Ziegler, Cais, Rycko J.

Tore: 0:1 Sivayoganathan Tha. (22./FE), 0:2 Haaks (55.), 1:2 FSV (72.), 2:2 FSV (90+3.)

 


Wappen FB