August 18, 2018

Frauen Spielbericht 25.03.2018

Frauen Regionenliga
14. Spieltag: Sonntag, 25.03.2018 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – MTV Stuttgart = 3:1 (2:0)

Sportvg Fußballerinnen gewinnen das Nord-Derby

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach setzten ihre Siegesserie fort und gewannen das Nordstuttgarter Derby in der Regionenliga gegen den MTV Stuttgart verdient mit 3:1 Toren.

Nach zehn Spielminuten hätte es durchaus schon 2:0 stehen können, doch in der fünften Minute scheiterte erst Natalie Rycko am Querbalken und wenig später strich auch der Schuss von Tharshi Sivayoganathan die Latte des MTV Tores. In der 33. Minute wurden dann die Angriffsbemühungen belohnt. Nach einer von Lea Nagel getretenen Ecke brauchte Dunja Tanaskovic nur noch den Fuß zur verdienten Führung hinhalten. Zwei Minuten vor dem Halbzeitpfiff war es dann Katja Neubauer, die aus gut 25 Metern abzog und der MTV Torspielerin keine Abwehrchance lies.

Mit der 2:0 Führung ging es in die zweite Halbzeit und mit der ersten Torchance kamen die Gäste in der 54. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß zum Anschlusstreffer. Danach riss etwas der Faden und der MTV Stuttgart kam etwas besser in das Spiel. Klare Tormöglichkeiten konnten sie sich aber nicht herausspielen. Die endgültige Entscheidung folgte dann in der vorletzten Spielminute. Die eingewechselte Sarah Beutelspacher legte im Gästestrafraum mustergültig auf und Katja Neubauer traf mit ihrem zweiten Treffer zum verdienten 3:1 Endstand.

Aufstellung: Wippig – Groß, Haaks, Lechler, Häußlein – Tanasković, Tzolaki, Sivayoganathan, Nagel – Rycko N., Neubauer
Reservebank: Pollich, Schüssler, Beutelspacher, Rycko J.

Tore: 1:0 Tanasković (33. Min), 2:0 Neubauer (43 Min.), 2:1 MTV (54 Min.), 3:1 Neubauer (89 Min.)

Hier geht’s zur Bilder-Galerie

27

 


Wappen FB