Oktober 18, 2018

Frauen Spielbericht 24.09.2017

Frauen Regionenliga
3. Spieltag: Sonntag, 24.09.2017 | 13:15 Uhr
MTV Stuttgart – Sportvg Feuerbach = 1:1 (1:1)

Punkteteilung im Nord-Derby der Fußballfrauen
Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach kamen auf dem kleinen Kunstrasenplatz des MTV Stuttgart nur zu einer 1:1 Punkteteilung.

Schon in der vierten Spielminute bekamen die Gastgeberinnen einen fragwürdigen Foulelfmeter zugesprochen welcher prompt zur 1:0 Führung führte. Auf dem kleinen Spielfeld kam kein Spielfluss zu Stande. Die Kräherwaldelf versuchte es immer wieder mit hohen und langen Bällen. Gefährlich wurde es im Gästestrafraum aber nicht. In der 12. Minute fiel dann der Ausgleich. Wedis Gregor versuchte es aus gut 30 Metern und unter gütiger Mithilfe der MTV Torspielerin zappelte der Ball im Netz.

In der zweiten Halbzeit waren dann die Gäste das bessere Team und hatten schon in der 47. Minute die Chance zur Führung. Nach Zuspiel von Lena Peter scheiterte Nurgül Unzunsoy mit einem Kopfball an der MTV Torspielerin. In der 60. Minute war es dann Wedis Gregor welche mit einem 25 Meterkracher am Querbalken des MTV Tores scheiterte. Drei Minuten später konnte Feuerbachs Torspielerin Andrea Wippig im Nachfassen den erneuten Rückstand verhindern. Die letzten 20 Minuten drängten die Gäste vehement auf den Siegtreffer, doch es blieb bei der Punkteteilung.

Als Aufsteiger kann die Sportvg Feuerbach mit den vier Punkten aus drei Spielen zufrieden sein, aber am heutigen Tag wäre ein Sieg aufgrund der guten zweiten Halbzeit durchaus verdient gewesen.

Aufstellung: Wipping – Ziegler, Wasmer, Peter, Groß – Pollich, Schüssler, Häußlein, Cais – Uzunsoy, Gregor
Reservebank: Lechler, Lorenz, Neubauer, Tzolaki

Tore: 1:0 MTV (04 Min.), 1:1 Gregor (12 Min.)

 


Wappen FB