Oktober 27, 2021

Frauen Spielbericht 23.10.2016

Frauen Bezirksliga
6. Spieltag: Sonntag, 23.10.2016 | 11:00 Uhr
SV Eintracht Stuttgart – Sportvg Feuerbach = 1:9 (1:5)

Feuerbacher Torregen unter dem Fernsehturm

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach zeigten unter dem Fernsehturm beim langjährigen Konkurrenten SV Eintracht Stuttgart eine bärenstarke Leistung und gewannen auch in der Höhe verdient mit 9:1 Toren.

Nach zwölf gespielten Minuten stand es bereits 3:0, wobei Frauke Müller einen lupenreinen Hattrick erzielte. Ricarda Schüssler, Wedis Gregor und Dunja Tanaskovic waren die Vorbereiter für diese frühe Torfolge. Die Gastgeberinnen kamen danach zu einem Eckball, der prompt per Kopfball zum 1:3 Anschlusstreffer führte. Es dauerte eine Weile bis der Torexpress wieder ins Rollen kam. Dunja Tanaskovic und Frauke Müller sorgten in der 31. und 35. Minute mit ihren Treffern für den 5:1 Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit war noch keine Minute gespielt, da lag der Ball schon wieder im Eintrachttor. Mit einem Heber überwand Wedis Gregor Torfrau Pamela Rist im Tor der Gastgeberinnen. Keine fünf Minuten später folgte der nächste Treffer. Nurgül Uzunsoy war per Handelfmeter erfolgreich. In der 68. Minute traf Wedis Gregor mit einem wuchtigen Freistoß aus gut zwanzig Metern flach ins lange Eck und Frauke Müller beendete in der 86. Minute den Torreigen zum 1:9 Endstand, nachdem sie das Zuspiel von Dunja Tanaskovic annahm und alleine auf das Tor zulief. Gekonnt schob sie die Kugel flach ins Eck.

Aufstellung: Wippig – Groß, Ziegler, Wasmer, Pollich – Häußlein,  Dürr, Schüssler, Tanaskovic – Gregor, Müller
Reservebank: Uzunsoy, Neubauer, Peter, Schobert

Tore: 1:0 Müller (03 Min.), 2:0 Müller (10 Min.), 3:0 Müller (12 Min.), 3:1 SVE (16 Min.), 4:1 Tanaskovic (31 Min.), 5:1 Müller (35 Min.), 6:1 Gregor (46 Min.), 7:1 Uzunsoy (51 Min.), 8:1 Gregor (68 Min.), 9:1 Müller (86 Min.) 

 


Wappen FB