Oktober 27, 2021

Frauen Spielbericht 20.03.2016

Frauen Bezirksliga
11. Spieltag: Sonntag, 20.03.2016 | 11:00 Uhr
SV Grün-Weiß Sommerrain – Sportvg Feuerbach = 2:6 (2:1)

In der zweiten Halbzeit aufgedreht

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach zeigten beim Tabellenvorletzten SV Grün Weiß Sommerrain eine ganz schwache erste Halbzeit und lagen sogar mit 1:2 in Rückstand.

Die SV Frauen gingen in der 15. Minute nach einem Konter mit 1:0 in Führung. Ricarda Schüssler konnte in der 20. Minute zwar ausgleichen, aber eine Minute zuvor verhinderte Feuerbachs Torspielerin Andrea Wippig mit einer Glanzparade gar den 0:2 Rückstand. In der 31. Minute hatte Dunja Tanaskovic Pech als ihre Direktabnahme an den Pfosten knallte. In der 38. Minute ging aber der Tabellenvorletzte erneut in Führung. Nach einem Eckball landete der Ball irgendwie bei einer SV Spielerin, die per Kopfball das 2:1 Halbzeitergebnis erzielte.

Eine laute Halbzeitansprache von Trainerin Elina Wilhelm zeigte in der zweiten Halbzeit dann Wirkung. Schon in der 47. Minute konnte Wedis Gregor nach Zuspiel von Frauke Müller ausgleichen. Nun lief der Ball bei den Gästen und die Tormöglichkeiten häuften sich. Es dauerte aber bis zur 66. Minute für die erstmalige Führung. Nach einem schönen Pass von Wedis Gregor war es Frauke Müller, die den Ball gekonnt  über die Linie schob. Zwei Minuten später konnte Greta Haaks einen Torwartfehler nutzen und traf zum 2:4. In der 83. Minute startete Tharshi Sivayoganathan ein Solo und überwand die SV Torspielerin im zweiten Anlauf. Den Schlusstreffer zum 2:6 Endstand erzielte erneut Greta Haaks, die das flache Zuspiel von Dunja Tanaskovic per Direktabnahme verwertete.

Aufstellung: Wippig – Groß, Barthel, Häußlein, Lechler – Sivayoganathan, Dürr, Wasmer, Tanaskovic, Schüssler – Müller
Reservebank: Gregor, Haaks, Pollich, Peter

Tore: 1:0 SVS (15 Min.), 1:1 Schüssler (20.), 2:1 SVS (38 Min.), 2:2 Gregor (47 Min.), 2:3 Müller (66 Min.), 2:4 Haaks (68 Min.), 2:5 Sivayoganathan (83 Min.), 2:6 Haaks (90 Min.)

 


Wappen FB