Juni 1, 2020

Frauen Spielbericht 19.05.2019

Frauen Regionenliga
19. Spieltag: Sonntag, 19.05.2019 | 11:00 Uhr
SG Leinfelden-Echterdingen – Sportvg Feuerbach = 1:3 (0:3)

Sportvg Fußballerinnen mit Licht und Schatten

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach haben ihr Auswärtsspiel bei der SG Leinfelden-Echterdingen zwar mit 3:1 gewonnen, doch es war eine eher durchschnittliche Leistung gegen den Tabellenneunten.

Dabei begann die Begegnung für die Gäste verheißungsvoll, denn schon in der zweiten Spielminute schob Jasmin Cais den Ball nach guter Vorarbeit von Lea Nagel über die Torlinie. Und nur sechs Minuten später folgte der zweite Treffer. Diesmal war Jasmin Cais die Vorlagengeberin und Lea Nagel nagelte aus gut zwanzig Metern den Ball unter die Latte. Danach folgte viel Leerlauf ehe Anna Manger in der 42. Minute das Zuspiel von Lea Nagel zum 3:0 Pausenstand aus der Nahdistanz erzielte. In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie zusehends. Die Gäste hatten weiter mehr Ballbesitz, doch der letzte finale Pass wurde immer wieder zu ungenau gespielt. Mit einem direkt verwandelten Freistoß konnte die SG Leinfelden-Echterdingen in der 79. Minute dann sogar noch den Ehrentreffer erzielen. In den letzten zehn Minuten hatten Greta Haaks und Anna Manger jeweils den vierten Treffer auf dem Fuß, doch beide Male strich der Ball nur knapp über die Latte des SG Gehäuses.

Durch die Niederlage des SV Horrheim gegen die zweite Mannschaft des VfB Obertürkheim reicht der Mannschaft aus den letzten drei Spielen ein Sieg zur Vizemeisterschaft und der Qualifikation zu den Aufstiegsspielen in die Landesliga.

Aufstellung: Wippig – Häußlein, Ziegler, Oker – Beutelspacher, Haaks, Sivayoganathan, Tzolaki – Nagel, Cais, Manger
Reservebank: Delbrück, Gregor, Rahle, Meemann

Tore: 0:1 Cais (02.), 0:2 Nagel (08.), 0:3 Manger (42.), 1:3 SGL (79.)

 


Wappen FB