Oktober 18, 2018

Frauen Spielbericht 17.09.2017

Frauen Regionenliga
2. Spieltag: Sonntag, 17.09.2017 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SV Horrheim = 1:2 (0:1)

Sportvg verpatzt die Heimpremiere

Der Auftakt in die Saison 2017/18 war für die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach nach Maß verlaufen. Doch so souverän die Nord-Stuttgarterinnen die erste Hürde genommen haben, die Heimpremiere haben sie verpatzt.

Am Sonntag musste sich die Sportvg in der Partie gegen den SV Horrheim mit 1:2 geschlagen geben. Der Mitaufsteiger, der als Vizemeister der Bezirksliga Enz/Murr den Sprung in die Regionenliga schaffte, ging bereits nach zehn Minuten mit 1:0 in Front. Danach folgten noch weitere gute Angriffe der Gäste, wo es zu einem höheren Rückstand für die Sportvg hätte führen können. Doch durch eine gute Torwartleistung blieb es bis zur Pause dabei.

Das Feuerbacher Trainergespann reagierte und brachte zur zweiten Halbzeit zwei frische Kräfte. Mit Miriam Hellinger und Ricarda Schüssler versuchte man das Mittelfeld neu zu ordnen. Der Plan schien aufzugehen, denn zehn Minuten nach Wiederanpfiff traf Ricarda Schüssler zum Ausgleich. Lange währte die Feuerbacher Freude allerdings nicht, denn die Horrheimerinnen schlugen schnell zurück. In der 58. Minute fiel die erneute Führung für den SV zum 2:1 was letztlich auch der Endstand der Partie war.

Am kommenden Sonntag steht das Nordderby gegen den MTV Stuttgart an. Spielbeginn am Kräherwald ist um 13.15 Uhr.

Aufstellung: Wipping – Ziegler, Wasmer, Peter, Groß – Pollich, Neubauer, Tzolaki, Cais, Häußlein – Uzunsoy
Reservebank: Lechler, Schüssler, Hellinger

Tore: 0:1 SVH (10 Min.), 1:1 Schüssler (56 Min.), 1:2 SVH (58 Min.)

 


Wappen FB