April 23, 2021

Frauen Spielbericht 14.05.2017

Frauen Bezirksliga
16. Spieltag: Sonntag, 14.05.2017 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SV Eintracht Stuttgart = 6:1 (3:1)

Sportvg Fußballerinnen klettern auf Rang Eins

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach haben nach dem klaren 6:1 Erfolg zum ersten Mal in dieser Saison die Tabellenführung in der Bezirksliga übernommen. Gegen die Gäste vom Fernsehturm reichte eine durchschnittliche Leistung um auch am Ende als verdienter Sieger vom Feld zu gehen. Die Feuerbacherinnen stellten dabei früh die Weichen auf Sieg.

Mit einem Doppelschlag in der sechsten und neunten Spielminute konnte Frauke Müller, nach den Zuspielen von Greta Haaks und Selina Pollich, einnetzen. Mit der ersten Ecke konnten die Gäste in der 30 Minute per Kopfball auf 1: 2 verkürzen. Nach diesem Gegentor lief dann nicht viel zusammen.Verlorene Zweikämpfe und Fehlpässe waren die Folge. In der 40. Minute fiel dann die Vorentscheidung. Frauke Müller bediente Greta Haaks, die den Ball per Direktabnahme herrlich im gegnerischen Tor unterbrachte.

In der zweiten Halbzeit lief es zu Beginn wieder etwas stockend, aber der vierte Treffer fiel dann in der 60. Minute. Nach Zuspiel von Frauke Müller lies Wedis Gregor der sonst stark haltenden Torspielerin der Gäste keinerlei Abwehrchance. Nun ging es noch um das Torverhältnis gegen den punktgleichen VfB Obertürkheim. Die fehlenden zwei Tore fielen dann auch in der 75. und 85. Minute. Zunächst traf Tharshi Sivayoganathan per Foulelfmeter, nach dem Foul an Wedis Gregor und Desiree Schobert machte dann mit einer feinen Einzelleistung den 6:1 Sieg perfekt.

Aufstellung: Wippig – Peter, Pollich, Ziegler, Lechler – Uzunsoy, Tanaskovic, Sivayoganathan, Gregor – Haaks, Müller
Reservebank: Groß, Häußlein, Schobert

Tore: 1:0 Müller (06 Min.), 2:0 Müller (09 Min.), 2:1 SVE (31 Min.), 3:1 Haaks (40 Min.), 4:1 Gregor (60 Min.), 5:1 Sivayoganathan (75 Min.), 6:1 Schobert (85 Min.)

 


Wappen FB