Juni 19, 2018

Frauen Spielbericht 12.11.2017

Frauen Regionenliga
9. Spieltag: Sonntag, 12.11.2017 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SGM Heumaden/Sillenbuch = 1:5 (1:2)

Sportvg Fußballerinnen nach 1:5 Pleite weiter im Tabellenkeller

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach stecken nach der 1:5 Pleite gegen die SGM TSV Heumaden/SV Sillenbuch weiter im Tabellenkeller fest. Gegen den letztjährigen Tabellendritten zeigte die Mannschaft um das Trainergespann Kay Henne und Salvatore Barraco in der ersten Halbzeit eine engagierte Leistung und lag nur knapp mit 1:2 Toren zurück. Mit einem Doppelschlag in der 22. und 25. Minute stellten die Gäste die Weichen früh auf Sieg. Die Heimelf war aber gut im Spiel und konnte in der 33. Minute durch Ricarda Schüssler, nach einem schönen Solo, auf 1:2 verkürzen. Das war dann auch der Halbzeitstand.

In Hälfte zwei war das Spiel zu Beginn dann ausgeglichen, aber zwischen der 58. und 72. Spielminute zogen die Gäste auf 2:5 davon. In der 76. Minute rechnete man im Lager der Talkrabben mit einer roten Karte wegen Notbremse einer Gästespielerin, nachdem Greta Haaks unsanft 25 Meter vor dem Tor von den Beinen geholt wurde, aber die Pfeife des Schiedsrichters ertönte nicht. Zwei Vorrundenspiele stehen vor der Winterpause noch an und da sollte dann unbedingt noch gepunktet werden.

Aufstellung: Wipping – Ziegler, Groß, Lechler – Häußlein, Pollich, Schüssler, Uzunsoy, Hellinger – Tanaskovic , Haaks
Reservebank: Lorenz, Cais, Neubauer, Peter, Wasmer

Tore: 0:1 SGM (22 Min.), 0:2 SGM (25 Min.), 1:2 Schüssler (33 Min.), 1:3 SGM (58 Min.), 1:4 SGM (72 Min.), 1:5 SGM (76 Min.)

 


Wappen FB