April 21, 2021

Frauen Spielbericht 12.10.2014

Frauen Bezirksliga
4. Spieltag: Sonntag, 12.10.2014 | 10:30 Uhr
SC Urbach – Sportvg Feuerbach = 3:2 (1:0)

Dem Tabellenführer knapp unterlegen

Ohne die beiden Angreiferinnen Greta Haaks und Jenny Groß traten die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach beim Ersten SC Urbach an und unterlagen denkbar knapp mit 2:3 Toren. Zu allem Überfluss musste Julia Woijcik bereits nach einer Viertelstunde verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Somit fehlten der jungen Truppe drei Leistungsträgerinnen und die Ausfälle wirkten dann auch schwerwiegend.

Der Tabellenführer ging in der 16. Minute nach einem schwach abgewehrten Ball im Mittelfeld mit 1:0 in Führung und baute die Führung in der 64. Minute gar aus. Die Gäste aus der Landeshauptstadt stemmten sich danach vehement gegen die Niederlage und schafften nur zehn Minuten später den verdienten Anschlusstreffer. Von der Mittellinie startete Frauke Müller einen Alleingang, den sie erfolgreich abschloss. Leider wurde nur fünf Minuten später die völlig offene und aufgerückte Talkrabbenabwehr mit einem langen Ball überrannt und kassierte das bittere 1:3. Spielführerin Tharshi Sivayoganathan konnte in der letzten Spielminute mit einem Gewaltschuss aus gut zwanzig Metern zwar nochmals verkürzen, doch kurz danach pfiff der Schiedsrichter diese spannende Bezirksligabegegnung ab.

Nun gilt es die verlorenen Punkte am kommenden Sonntag im Heimspiel gegen den SV Fellbach wieder wettzumachen. Spielbeginn ist um 11 Uhr im Wilhelm Braun Sportpark.

Aufstellung: Sampanidou – Peter, Pollich, Wojcik, Barthel – Sivayoganathan, Häußlein, Oker, Wasmer, Lange – Müller
Reservebank: Schüssler, Mentese, Drexler

Tore: 1:0 SCU (15 Min.), 2:0 SCU (67 Min.), 2:1 Müller (75 Min.), 3:1 SCU (79 Min.), 3:2 Sivayoganathan (90 Min.)

 


Wappen FB