Oktober 27, 2021

Frauen Spielbericht 11.09.2016

Frauen Bezirkspokal
1. Runde: 11.09.2016 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SG Leinfelden-Echterdingen = 3:2 (1:2)

Sportvg Fußballerinnen sorgen für Pokalüberraschung

Die Bezirksligafußballerinnen der Sportvg Feuerbach sorgten in der ersten Runde des Bezirkspokals für eine Überraschung.

Die klassenhöhere SG Leinfelden-Echterdingen führte zwar zur Halbzeit mit 2:1, doch in der zweiten Halbzeit waren die Talkrabben das bessere Team und gewannen verdient mit 3:2.

In der 20. Spielminute ging der Bezirksligist mit 1:0 in Führung. Mit einer Direktabnahme auf ein Zuspiel von Greta Haaks traf Frauke Müller aus gut zehn Metern in die Maschen. Die Führung hielt aber nur fünf Minuten. Nach einem Eckball traf eine Gästestürmerin per Kopfball zum Ausgleich. Mit einem Konter gingen die Gäste dann in der 40. Minute sogar mit 2:1 in Führung.

Nach der Pause sahen die vielen Zuschauer dann eine starke Leistung ihres Teams. Zunächst hatten beide Mannschaften gute Tormöglichkeiten, doch es dauerte bis zur 67. Minute bis der längst fällige Ausgleich fiel. Zuerst traf Wedis Gregor mit einem Freistoß hoch ins lange Eck und keine zwei Minuten später war es Tharshi Sivayoganathan, die nach einem Eckball von Greta Haaks, mit einem schönen Kopfball ihre Mannschaft in Führung brachte. In den letzten 20 Minuten hatten Jenny Groß, Frauke Müller und Wedis Gregor weitere Möglichkeiten, aber es blieb schließlich beim mehr als verdienten 3:2 Erfolg. Es war also ein gelungener Einstand für den neuen Trainer Kay Henne und seinen Co-Trainer Salvatore Barraco.

Aufstellung: Wippig – Neubauer, Wasmer, Groß, Peter – Tanaskovic, Dürr, Sivayoganathan, Gregor – Haaks, Müller
Reservebank: Uzunsoy, Pollich

Tore: 1:0 Müller (20 Min.), 1:1 SG (35 Min.), 1:2 SG (40 Min.), 2:2 Gregor (67 Min.), 3:2 Sivayoganathan (70 Min.)

 


Wappen FB