Januar 28, 2021

Frauen Spielbericht 08.11.2015

Frauen Bezirksliga
8. Spieltag: Sonntag, 08.11.2015 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SV Fellbach = 3:2 (2:1)

Sportvg Fußballerinnen bezwingen den Tabellendritten

Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach haben mit ihrer besten Saisonleistung den Tabellendritten SV Fellbach verdient mit 3:2 Toren besiegt.

Die vielen Zuschauer mussten aber schon in der sechsten Spielminute den frühen Rückstand mit ansehen. Wie in den Spielen zuvor, führte ein langer Ball aus der eigenen Hälfte zum Rückstand. Die schnelle SV Angreiferin überlief die Abwehr und traf aus halbrechter Position zum 1:0. Die Mannschaft von Trainerin Elina Wilhelm und Co Trainer Salvatore Barraco zeigte sich aber unbeeindruckt und spielte weiter zügig nach vorne. Schon in der 15. Minute konnte Selina Pollich aus kurzer Distanz zum umjubelten Ausgleich einschieben. Der Tabellendritte aus Fellbach wurde dann in die eigene Hälfte gedrängt und in der 26. Minute gingen die Gastgeberinnen in Führung. Daniela Ziegler schoss aus gut 18 Metern überlegt unter die Latte. In der 40. Minute konnte Feuerbachs Torspielerin Lena Peter, in einer eins zu eins Situation, den Ausgleich verhindern.

Mit der knappen Führung ging es in die zweite Halbzeit. In der 58. Minute scheiterte Greta Haaks mit einem Distanzschuss an Fellbachs Torfrau und in der 63. Minute konnten die Gäste, nach einem fragwürdigen Freistoß aus gut 25 Metern, völlig überraschend ausgleichen. Aber auch den Ausgleichstreffer steckten die Feuerbacherinnen gut weg und wurden für ihr gutes Spiel in der 70. Minute belohnt. Greta Haaks traf von der Strafraumgrenze links oben zum 3:2. Die Gäste versuchten dann in der letzten Viertelstunde noch den Ausgleich zu erzielen, aber die an diesem Sonntag sattelfeste Talkrabbenabwehr lies nichts mehr zu und gewann dieses so wichtige Spiel und kletterte in der Tabelle auf den sechsten Platz.

Aufstellung: Peter – Pollich, Lechler, Barthel, Groß – Ziegler, Schüssler, Sivayoganathan, Barzdainis, Häußlein – Haaks
Reservebank: Schobert, Hellinger, Uzunsoy, Gregor

Tore: 1:0 Pollich (05 Min.), 1:1 SVF (15 Min.), 2:1 Ziegler (26 Min.), 2:2 SVF (62 Min.), 3:2 Haaks (70 Min.)

 


Wappen FB