Oktober 18, 2018

Frauen Spielbericht 08.10.2017

Frauen Regionenliga
4. Spieltag: Sonntag, 08.10.2017 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – FSV 08 Bissingen = 2:3 (1:2)

Sportvg Fußballerinnen verlieren denkbar knapp
Die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach haben ihr Heimspiel gegen den FSV 08 Bissingen, trotz einer guten Leistung, denkbar knapp mit 2:3 verloren.

Die Gäste begannen stark und gingen bereits in der 10. Minute mit 1:0 in Führung. Nach einem Freistoß kam eine FSV Stürmerin völlig freistehend an den Ball und traf aus kurzer Distanz ins Tor. Die Sportvg konnte aber dagegen halten und in der 17. Minute wurde Lena Peter im Strafraum von den Beinen geholt. Den fälligen Elfmeter konnte Nurgül Unzunsoy sicher zum Ausgleich verwandeln. Trotz des schnellen Ausgleichtreffers fanden die Feuerbacherinnen nicht recht ins Spiel, wobei sich die Gäste einige gute Torchancen erspielten. In der 35. Minute folgte dann der nächste Rückschlag. Ein erneuter Freistoß aus dem Halbfeld segelte in den Fünfmeterraum und wieder konnte eine Gästespielerin ungehindert zur erneuten Führung vollenden. Kurz vor der Pause konnte Torspielerin Andrea Wippig mit einer Glanzparade den dritten Gegentreffer verhindern.

In der zweiten Halbzeit hielten die Gastgeberinnen dann voll dagegen und wurden schon in der 50. Minute belohnt. Nach einem Eckball von Greta Haaks konnte Wedis Gregor mit einem wuchtigen Kopfball zum 2:2 ausgleichen. Danach lief es auf Seiten der Talkrabben, doch bei einigen guten Tormöglichkeiten konnte sich die Bissinger Torfrau auszeichnen. In der 81. Minute kamen die Gäste dann nach einem Konter in den Strafraum. Eine Hereingabe von der rechten Seite landete am langen Pfosten auf eine freistehende FSV Stürmerin, die wenig Mühe hatte den Ball zum Siegtreffer über die Linie zu drücken. In der verbleibenden Zeit drängte die Truppe zwar nochmals, aber der verdiente Ausgleichstreffer wollte einfach nicht mehr fallen.

Aufstellung: Wipping – Ziegler, Wasmer, Peter, Groß – Pollich, Schüssler, Häußlein, Cais – Uzunsoy, Gregor
Reservebank: Lechler, Lorenz, Neubauer, Tzolaki

Tore: 0:1 FSV (10 Min.), 1:1 Uzunsoy (17 Min./FE), 1:2 FSV (35 Min.), 2:2 Gregor (55 Min.), 2:3 FSV (81 Min.)

 


Wappen FB