Oktober 21, 2021

Frauen Spielbericht 03.05.2015

Frauen Bezirksliga
14. Spieltag: Sonntag, 03.05.2015 | 11:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SC Urbach = 2:1 (1:1)

Sportvg Fußballerinnen bezwingen den Tabellenführer

War das ein Krimi am Sonntagvormittag im Sportpark Feuerbach.

Im Spitzenspiel bezwangen die Fußballerinnen der Sportvg Feuerbach den Tabellenführer SC Urbach, zwar knapp und etwas glücklich, mit 2:1 Toren.

Die Gäste gingen schon in der sechsten Minute nach einem Abwehrschnitzer mit 1:0 in Führung. Nach diesem frühen Rückstand waren die Feuerbacherinnen am Drücker und konnten in der 15.Minute ausgleichen. Nach einer zu kurzen Abwehr der Gäste war es Greta Haaks, die fast von der linken Eckfahne aus den Ball direkt in den langen oberen Torwinkel drosch. Vor der Pause konnte dann Marina Lechner per Kopfball die erneute Gästeführung verhindern.

Im zweiten Spielabschnitt wog das Spiel hin und her und die Gäste vom Remstal starteten immer wieder gefährliche Konter. Die Zeit verstrich und in der 88. Minute tauchte Frauke Müller völlig frei im Urbacher Strafraum auf. Kurze Ballannahme, ein kurzer Blick auf die Torfrau und dann war der Ball im Tor. Großer Jubel, aber nur 60 Sekunden später landete der Ball auf der Latte des Feuerbacher Tores. Dann drei Minuten Nachspielzeit mit viel Ballbesitz und dann war es geschafft. Durch diesen Erfolg bleiben die Sportvg Fußballerinnen dran an der Vergabe um Relegationsplatz zwei.

Aufstellung: Sampanidou – Barthel, Lechler, Peter, Wasmer – Sivayoganathan, Häußlein, Groß, Schüssler– Müller, Haaks
Reservebank: Drexler, Wojcik, Barzdainis

Tore: 0:1 SCU (05 Min.), 1:1 Haaks (15 Min.), 2:1 Müller (88 Min.)

 


Wappen FB