Januar 28, 2021

Frauen Spielbericht 01.11.2015

Frauen Bezirksliga
7. Spieltag: Sonntag, 01.11.2015 | 11:00 Uhr
SV Eintracht Stuttgart – Sportvg Feuerbach = 1:1 (0:1)

Punkteteilung im Kellerderby in Degerloch

Die Fußballfrauen der Sportvg Feuerbach zeigten sich im Spiel beim SV Eintracht Stuttgart nach der Niederlage gegen den VFB Obertürkheim zwar verbessert, doch am Ende reichte es nur zu einem enttäuschenden 1:1 Unentschieden.

Dabei begannen die Gäste unter dem Fernsehturm selbstbewusst und gingen in der 23. Minute nach einem tollen Freistoßtreffer von Nina Barzdainis mit 1:0 in Führung. In der 34. Minute fast der Ausgleich, doch Andrea Barthel klärte auf der Torlinie.

Mit der knappen Führung ging es in die zweite Halbzeit wobei Wedis Gregor in der 49. Minute an Eintrachts Torspielerin scheiterte. Die Gäste waren dann weiter feldüberlegen, aber der zweite Treffer wollte einfach nicht fallen. In der 72. Minute führte ein langer Ball in den Feuerbacher Fünfmeterraum zum Ausgleich. Die Eintracht Angreiferin stand völlig frei und drosch den Ball unhaltbar unter die Latte. In der letzten Viertelstunde berannten die Gäste das Eintrachttor, aber der verdiente Siegtreffer wollte einfach nicht fallen. Greta Haaks Distanzschuss strich über den Querbalken und Wedis Gregor scheiterte erneut an der Torspielerin. In der Nachspielzeit wurde Greta Haaks im Strafraum von den Beinen geholt aber der Pfiff blieb aus.

Das Unentschieden hilft beiden Mannschaften nicht weiter. Mit jeweils sieben Punkten ist Abstiegskampf angesagt.

Aufstellung: Peter – Ziegler, Lechler, Barthel, Groß – Schlegel, Wasmer, Sivayoganathan, Barzdainis, Häußlein – Haaks
Reservebank: Gregor, Hellinger

Tore: 0:1 Barzdainis (23 Min.), 1:1 SVE (70 Min.)

 


Wappen FB