Dezember 16, 2018

E-Junioren Spielbericht 28.04.2018

E-Junioren Kreisstaffel
4. Spieltag: Samstag, 28.04.2018 | 13:00 Uhr
SV Sillenbuch – Sportvg Feuerbach = 1:4 (0:1)

U11 wieder am Gewinnen!

Am Samstag gewann die U11 ihr Auswärtsspiel beim SV Sillenbuch mit 4:1.

Gleich in der ersten Minute konnten die Talkrabben in Führung gehen. Danach ergaben sich für die Jungs drei bis vier sehr gute Chancen die Führung weiter auszubauen. Hier fehlten unseren Schützen jeweils das Quäntchen Glück, bzw. der Torspieler von Sillenbuch hielt überragend! Somit gingen wir „nur“  mit einem 1:0 in die Pause. Nach der Halbzeit wollten die Talkrabben frühzeitig vorne pressen um schnellstmöglich das Spiel für sich zu entscheiden. Sillenbuch spielte in der Anfangszeit der 2. Halbzeit mit langen Bällen/Abschlägen. Einer dieser lange Ball konnte durch unsere Abwehr und somit kam der Gegner zum unerwarteten und unverdienten Ausgleich (31.). Trotz dem Gegentor ließ sich unsere Mannschaft nicht unterkriegen und kämpfte weiter. Es kam zu vielen Balleroberungen und Chancen. Diesmal konnte man die Chancen nutzen und in Tore umwandeln. Die Führung konnten wir auf 4:1 weiter ausbauen (38./42./45.), was schlussendlich auch das Endergebnis darstellte. Allerdings hätte das Ergebnis höher ausfallen müssen! Ein starker Torspieler von Sillenbuch und unsere eigene Abschlussschwäche sorgte dafür, dass der Sieg nicht höher ausgefallen ist.

Nächste Woche erwarten wir daheim den Spitzenreiter MTV Stuttgart, die bisher alle Spiele gewinnen konnten!

 


Wappen FB