Januar 20, 2021

E-Junioren Spielbericht 23.03.2019

E-Junioren Kreisstaffel
2. Spieltag: Samstag, 23.03.2019 | 13:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – TSV Uhlbach = 10:2 (4:1)

Spätes Erwachen

Nach dem letztwöchigen 14:0-Sieg gegen den TV Zazenhausen, kam am vergangenen Samstag der TSV Uhlbach, der am 1. Spieltag durch einen Heimsieg ebenfalls 3 Punkte auf dem Konto hatte, in den Sportpark. Das Trainerteam versuchte in der vergangenen Woche die Konzentration hoch zu halten. Denn Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall.

Die Talkrabben setzten zu Beginn die Vorgaben gut um und führten bereits nach 20 Minuten mit 4:0. Durch mangelnde Konzentration konnte Uhlbach in der 23. Minute auf 1:4 verkürzen. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Im 2. Durchgang taten sich unsere Jungs lange schwer, was allerdings am eigenen Unvermögen lag. Erst in der 36. Minute konnten die Kicker vom Sportpark auf 5:1 erhöhen. Doch dann fielen die Tore fast im Minutentakt und durch ein weiteres Gegentor stand es am Ende 10:2 für den Gastgeber.

Nun müssen die Talkrabben am kommenden Samstag beim Tabellenschlusslicht, dem TSV Weilimdorf, zum Derby antreten. Man sollte die Tabellensituation allerdings nicht unterschätzen und das eigene Spiel im Fokus haben.

 


Wappen FB