Dezember 16, 2018

C-Junioren Hallenturnier beim SG Weinstadt

C-Junioren Hallenturnier beim SG Weinstadt
Samstag, 10.02.2018

Als Highlight in der Vorbereitungsphase gab es ein Hallenturnier

Sportlich ist der Wert für die Vorbereitung der Punkterunde sicherlich begrenzt. Die Freude am Kicken steht in der Halle im Vordergrund. Entsprechend motiviert gingen neun 2003er Talkrabben aus der Stammelf ans Werk. Das Teilnehmerfeld war hochkarätig, darunter mit der Spvgg Cannstatt und dem FC Rottenburg zwei Mannschaften aus der Landesstaffel sowie GSV Maichingen, TV Pflugfelden und der SG Weinstadt Spitzenmannschaften aus den Bezirksstaffeln um Stuttgart. Der Start ins Turnier war ideal, Maichingen, der Spitzenreiter der Bezirksstaffel Böblingen/Calw wurde sicher mit 3:1 besiegt. Siege gegen Weinstadt und Pflugfelden 2 folgten, auch gegen den FC Rottenburg ließen die Jungs absolut nichts anbrennen. Ohne Punktverlust zogen die Talkrabben ins Halbfinale ein. Dort wurde Oeffingen mit 2:1 geschlagen. Im Finale standen die Feuerbacher dann der ersten Mannschaft des TV Pflugfelden gegenüber. Beide Mannschaften tasteten sich vorsichtig ab, keiner wollte den entscheidenden Fehler machen. Der Feuerbacher Block stand sicher. In der 6. Minute setzten sie eine Balleroberung mit direktem Spiel in einen schnellen Konter um und gingen mit 1:0 in Führung. In den verbleibenden 4 Minuten rannte Pflugfelden vergeblich an, die Talkrabben hatten das Spiel unter Kontrolle und blieben auch im Finale verdienter Sieger. Sechs Siege in sechs Spielen, als Belohnung gab es den König Wanderpokal, der nun ein Jahr in Feuerbach stehen wird.

U15 10.02

 


Wappen FB