Juli 29, 2021

B-Junioren Spielbericht 18.06.2017

B-Junioren Bezirksstaffel | Aufstiegsspiele Verbandsstaffel
Hinspiel: Sonntag, 18.06.2016 | 10:30 Uhr
Sportvg Feuerbach – FC Union Heilbronn = 5:2 (2:0)

Bei bestem Fußballwetter kam es zum Hinspiel der Relegation um den Aufstieg in Verbandsstaffel.

Von Anfang zeigte die Mannschaft von Sascha Becker und Sebastian Heim, wer das Spiel mehr gewinnen wollte. Zur Halbzeit führte man durch Tore von Mazlum und Berat verdient mit 2-0.

Nach der Halbzeit sank das Spieltempo und das Spiel fand lediglich außerhalb der Strafräume statt. Durch einen zweifelhaften Elfmeter und einen individuellen Fehler in der Hintermannschaft kamen die Heilbronner durch ihre ersten beiden Chancen zum Ausgleich. Die Feuerbacher legten wieder einen Gang zu und gingen in der 75. Spielminute durch einen Treffer von Mazlum wieder in Führung. In den letzten Minuten konnte Timo (80. und 83. Spielminute) nach nur kurzer Zeit nach Auswechslung noch sehenswert völlig verdient auf 5-2 erhöhen.

So erspielte man sich eine hervorragende Ausgangsposition für das Rückspiel nächste Woche in Heilbronn. Der Dank gilt hauptsächlich den freiwilligen Helfern im Grillhäusle, die die zahlreichen Zuschauer versorgten.

Aufstellung: Weber – Hofsäß, Nyamuisi, Stajduhar, Le – Kocak, Aelker, Lombardi, Schuler, Samlidis – Kilic
Reservebank: Azemi, Garic, Gehring, Amaxidis, Martinez, Engels, Soldo

Tore: 1:0 Kocak (17 Min.), 2:0 Kilic (40 Min.), 2:1 FCU (52 Min.), 2:2 FCU (70 Min.), 3:2 Kocak (75 Min.), 4:2 Engels (80 Min.), 5:2 Engels (80+2 Min.)

 


Wappen FB