August 16, 2018

B-Junioren Spielbericht 04.03.2018

B-Junioren Kreisstaffel
1
. Spieltag: Sonntag, 04.03.2018 | 10:30 Uhr
SV Rot – Sportvg Feuerbach = 2:3 (1:0)

Ein harter Fight bei Engelswetter!

SV Rot, abgestiegen aus der Leistungsstaffel hat sich am 4. März siegeswillig auf eigenem Platz gezeigt. Die Mannschaft hat in der ersten Halbzeit die Feuerbacher durch aggressives Pressing kompett aus ihrem Spielrhythmus gebracht. Es ist ihnen immer wieder gelungen mit sehr langen Bällen die Hintermannschaft der Sportvereinigung in Brdrängnis zu bringen. So ist es den Rotern dann auch gelungen, durch einen Kopfball über den Torspieler hinweg, zur Halbzeit mit 1:0 in Führung zu gehen.

Deprimiert, aber sich nicht aufgebend, hat die B3 in der zweiten Hälfte in der 49. Minute für den Ausgleich gesorgt. Das Tor war der Hebel zur moralischen Spielveränderung und der Weg zurück zu ihrem eigenen System. Wieder angekommen im Spiel der kurzen Bälle, ging Feuerbach dann überlegen in Führung und setzte dem 2:1 in der 60. Minute noch ein 3:1 in der 67. Spielminute drauf. Die Jungs der Sportvereinigung Feuerbach hatten so gut ins Spiel gefunden, dass sie fahrlässig in der 80. Minute einen weiteren Gegentreffer zuließen.

Ein aufregendes Spiel, mit hohem Lerneffekt, kämpferischen Gegner und einem Sieg für Feuerbach. Am 11. März wartet im Lokalderby der SG Weilimdorf auf eigenem Spielfeld seine Revanche aus der Hinrunde.

U162 04.03.18

 


Wappen FB