Juli 29, 2021

A-Junioren Spielbericht 26.10.2016

A-Junioren Bezirkspokal
2. Runde: Mittwoch, 26.10.2016 | 19:30 Uhr
SV Bonlanden – Sportvg Feuerbach = 2:5 (0:3)

Das U19 Bezirksstaffelteam der Sportvg Feuerbach steht im Achtelfinale des Bezirkspokals

Die Talkrabben kegeln den Favoriten und Bezirksstaffelprimus aus dem Pokal. In einer packenden und zweikampfbetonten, aber fairen Partie gewannen die Feuerbacher verdient mit 5:2 Toren. Vor dem Spiel wussten alle Beteiligten das es in der A-Jugend, das Spiel im Bezirkspokal Stuttgart sein würde und so ist es auch gekommen. Von Anfang an kein Abtasten, gleich Vollgas Fußball – so präsentierte sich der Gast aus Feuerbach und führte nach einer halben Stunde hochverdient mit 3:0 Toren. Bis dahin haben die Gäste aus Feuerbach fast keine Chance der Bonlandener zugelassen. Im zweiten Spielabschnitt versuchten die Gastgeber von Beginn an alles auf eine Karte zu setzen und machten die erste viertel Stunde betrieb, mehr als der Anschlusstreffer sprang dabei nicht heraus. Somit konnte man mit einem vierten und fünften Treffer das Spiel endgültig für sich entscheiden. Somit kann man sagen – die Talkrabben ziehen am Ende souverän ins Achtelfinale des Bezirkspokals Stuttgart ein.

„Ein Wiedersehen in Sicht…“

Nach dem aufeinander treffen im Pokal geht es in zwei Wochen (Sa., 12.11. 17:30 Uhr in Feuerbach) erneut gegen einander, da wiederum heißt es aber Liga-Alltag. Ein erneutes Kräfte messen wo es um die Tabellenspitze geht. Die Talkrabben werden alles versuchen um energischen, schnellen Fußball und ihre Qualitäten an den Tag zu bringen.

Aufstellung: Goitom – Heß, Motzko, Kovani – Fernandez, Müller, Koziol, Balci, Hajdari – Costa, Cesarano
Reservebank: Maurer, Razgonow, Gervasio, Lösch, Ravikrishnamuraly

Tore: 0:1 Cesarano (08 Min.), 0:2 Koziol (13 Min.), 0:3 Müller (34 Min.), 1:3 SVB (61 Min.), 1:4 Costa (79 Min.), 1:5 Cesarano (82 Min.), 2:5 SVB (85 Min.)

 


Wappen FB