August 16, 2018

A-Junioren Spielbericht 21.04.2018

A-Junioren Bezirksstaffel
5. Spieltag: Samstag, 21.04.2018 | 17:30 Uhr
TSV Weilimdorf – Sportvg Feuerbach = 0:7 (0:2)

Feuerbach macht weiter

Am 5. Spieltag gastierte die Feuerbacher U19 beim TSV Weilimdorf. Mit Freibad Atmosphäre spielten die Jungs munter auf und wollten den nächsten Dreier einfahren.

Auf dem heißen Kunstrasenplatz mussten sich die Talkrabben ein wenig finden, bis prompt in der achten Spielminute Leon Cesarano die Mannschaft zur Führung schieß. Ab diesem Zeitpunkt hat man das Spiel bestimmt, wie auch die Oberhand gehabt. In der 27. Minute war es dann erneut soweit. In einer sehr starken Passfolge konnte Almin Garic zum 2:0 Pausenstand treffen. Der zweite Spielabschnitt wurde konsequenter und konzentrierter gespielt, was zur Folge weitere Treffer hieß. Somit stand am Ende ein klarer 7:0 Erfolg.

Ein weiteres Mal konnte die Mannschaft ihr Potenzial aufn Platz bringen und da weiter machen wo sie letzte Woche aufgehört hat.

Kommenden Samstag (17:30 Uhr) spielen die Jungs aufn Hauptspielfeld im Sportpark gegen die SGM aus Sillenbuch/Birkach. Auf Unterstützung freuen sich die Talkrabben der U19.

Aufstellung: Hoffmann – Keseroglu E., Hofsäß, Nyamuisi, Lazaridis – Maragos, Balci, Abbas, Cesarano, Samlidis – Garic
Reservebank: Aelker, Keseroglu K., Lombardi

Tore: 0:1 Cesarano (08 Min.), 0:2 Garic (27 Min.), 0:3 Lombardi (50 Min.), 0:4 Samlidis (62 Min.), 0:5 Balci (64 Min.), 0:6 Aelker (75 Min.), 0:7 Samlidis (85 Min.)

 


Wappen FB