Juli 16, 2018

A-Junioren Spielbericht 18.03.2017

A-Junioren Bezirkstaffel
2. Spieltag: Samstag, 18.03.2017 | 17:30 Uhr
Sportvg Feuerbach – SV Sillenbuch = 3:2 (1:1)

Wichtige drei Punkte!

18.03.2017Am vergangenen Samstag gastierte das Team aus Sillenbuch am Feuerbacher Sportpark.

Die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende und intensive 90 Minuten mit einem am Ende mehr oder weniger glücklichen Sieger.

Mit der ersten gefährlichen Situation ging der Gast Mitte der ersten Halbzeit in Führung (21.). Es dauerte lange, bis die Heimelf sich von diesem Rückschlag erholte – viele Fehlpässe und Ungenauigkeiten begleiteten das Spiel in Hälfte 1. Der Gast vergab in dieser Zeit zwei sehr gute Einschussmöglichkeiten. Kurz vor dem Seitenwechsel konnte Maurer mit einem direkt verwandelten Freistoß den schmeichelhaften Ausgleich erzielen (36.). 

Im zweiten Spielabschnitt zeigte die Heimelf ein ganz anderes Bild. Die Feuerbacher Jungs agierten entschlossener, erspielten sich die ein oder andere sehr gute Tormöglichkeit. Ein Doppelschlag brachte das Heimteam auf die Siegesstraße – zweimal netzte Cesarano eine Costa Vorarbeit zum 2:1 (58.) bzw. 3:1 (65.) ein. Kurz vor Schluss verkürzte das Team vom Fernsehturm (87.) und es wurde noch einmal spannend. Die Gäste versuchten mit vielen langen Bällen gefährlich zu werden. Mit ein wenig Glück und Geschick wurde das Ergebnis über die Zeit gerettet. Ein wichtiger Heimerfolg.

Aufstellung: Goitom – Kienle, Motzko, Razgonow – Müller, Schuler, Yesilirmak, Maurer, Balci – Maragos, Cesarano
Reservebank: Hoffmann, Costa, Koziol, Lösch

Tore: 0:1 SVS (21 Min.), 1:1 Maurer (36 Min.), 2:1 Cesarano (58 Min.), 3:1 Cesarano (65 Min.), 3:2 SVS (87 Min.)

 


Wappen FB