September 21, 2020

A-Junioren Spielbericht 17.10.2018

A-Junioren Bezirkspokal
1. Runde: Mittwoch, 17.10.2018 | 19:30 Uhr
SV Bonlanden – Sportvg Feuerbach = 3:4 (0:3)

Starker Auftritt: A2 in Runde 2

Am vergangenen Mittwoch zogen die Talkrabben der U18 souverän gegen den höherklassigen Bezirksligisten SV Bonlanden in die Runde 2 des Bezirkspokals Stuttgart ein.

Die Feuerbacher Jungs gingen das Spiel mit viel Motivation und Selbstbewusstsein an. Von Beginn an wussten sie, was sie wollten und spielten sie auch taktisch sehr überzeugend. Das erste Erfolgserlebnis gab es schon in der 7. Minute. Nach schöner Vorarbeit von Timpf brachte Riccardo Aelker die Talkrabben in Führung. Timpf selbst war es dann, der mit einer sehenswerten Direktabnahme, nach schöner Flanke von Jacob Asubonteng, auf 2:0 erhöhte. Vor der Pause noch traf wieder Aelker um 3:0 Halbzeitstand.

Im zweiten Spielabschnitt verließen die Feuerbacher – aufgrund des starken und aufwändigen Spiels in Durchgang 1  – vorübergehend etwas die Kräfte und die Konzentration. So konnten die Gastgeber aus Bonlanden in Minute 54. und 59 auf 2:3 verkürzen.  Doch rüttelten diese Gegentore die A2 wieder auf und sie kam wieder besser ins Spiel. Durch ein tolles Tor des B-Jugendspieler Alexis Moissidis entscheid am Ende die A2 dieses packende Spiel endgültig für sich.

Die Mannschaft zeigte bislang das beste Spiel der Saison und kann am Samstag in der Leistungsstaffel im Heimspiel gegen den TV Zuffenhausen hoffentlich an diese starke Leistung anknüpfen. Schön auch, dass nun beide A-Jugendteams in Runde 2 des Bezirkspokals stehen. So kann es weitergehen.

Aufstellung: Martins – Woltering, Hasselwander, Eisner, Grimmelsmann – Skacel, Moissidis, Asubonteng, Aelker, Rukiqi – Timpf
Reservebank: Yilmaz, Kleinicke, Schiek

Tore: 0:1 Aelker (07.), 0:2 Timpf (25.), 0:3 Aelker (32.), 1:3 SVB (54.), 2:3 SVB (59.), 2:4 Moissidis (63.), 3:4 SVB (86.)

 


Wappen FB