September 19, 2018

A-Junioren Spielbericht 15.10.2016

A-Junioren Quali.-Bezirkstaffel
5. Spieltag: Samstag, 15.10.2016 | 15:00 Uhr
Sportvg Feuerbach – SGM SG Leinfelden/SpVgg Stetten = 5:1 (3:0)

Dritter Heimsieg in Folge

15.10.2016 - 1Spektakulär war es nicht, was die Talkrabben Jungs im Heimspiel gegen Leinfelden zeigten. Aber es reichte, um die weiße Heimspiel Weste in dieser Saison zu wahren.

Sportvg Feuerbach bleibt in der laufenden Saison daheim ungeschlagen. Die A-Junioren setzten sich am 5. Spieltag der Bezirksstaffel Stuttgart 5:1 (3:0) gegen die Spielgemeinschaft aus Leinfelden-Echterdingen durch. In der Anfangsphase hatte Feuerbach zweimal Pech mit dem Aluminium – einmal stand der Innenpfosten im Weg und kurze Zeit später das Lattengebälk. Man hatte sich den Gegner sozusagen zurechtgelegt. Das 1:0 (18 Min.) resultierte dann nach einer schönen Kombination durch Costa. Nach dem 2:0 (27 Min.) durch einen Balci Foulelfmeter war es klar, dass die drei Punkte im heimischen Sportpark bleiben werden. Kurz vor der Pause (41 Min.) fiel gar das 3:0 durch Müller. Damit waren auch die letzten Zweifel beseitigt, wer dieses Spiel gewinnen wird. Nach dem Wechsel erhöhte Cesarano auf 4:0 (51 Min.). Danach riss die Partie niemanden mehr vom Hocker und das Spiel plätscherte nur noch vor sich hin. Ein Kompliment an die tapfer kämpfenden Gäste aus Leinfelden, die 90 Minuten diszipliniert gegen den Ball gearbeitet haben und schließlich noch einen Ehrentreffer (55 Min.) erzielten. Den Schlusspunkt setzte wiederum Costa mit seinem zweiten Treffer (71 Min.) an diesem Samstagnachmittag.

Am kommenden Samstag gastieren die Feuerbacher beim Titelaspiranten SC Stammheim. Spielbeginn am Emerholz ist um 17:30 Uhr.

Aufstellung: Hoffmann – Lösch, Motzko, Orhan, Ravikrishnamuraly – Balci, Müller, Fernandez, Turat – Cesarano, Costa
Reservebank: Gervasio, Heß, Maurer

Tore: 1:0 Costa (18 Min.), 2:0 Balci (27 Min.), 3:0 Müller (41 Min.), 4:0 Cesarano (51 Min.), 4:1 SGM (55 Min.), 5:1 Costa (71 Min.)

 


Wappen FB