September 21, 2020

A-Junioren Spielbericht 15.09.2018

A-Junioren Quali.-Leistungsstaffel
1. Spieltag: Samstag, 15.09.2018 | 17:30 Uhr
Spvgg Möhringen – Sportvg Feuerbach = 3:2 (2:0)

Unnötige Auftaktniederlage

Am Samstag den 15.09.2018 trat die A2 der Sportvg Feuerbach in Möhringen das erste Punktspiel der neuen Saison an. Das Spiel auf dem sehr kleinen sandigen Kunstrasenplatz ermöglichte nicht viel um Fußball zu spielen. Mit anfangs Schwierigkeiten brauchten die Talkrabben ein wenig bis sie ins Spiel kamen. Immer wieder versuchte man über die Flügel das Führungstor zu erzielen. Leider scheiterte man vorm Tor, an seinen eigenen Möglichkeiten. Dagegen waren die Gastgeber aus Möhringer viel Effektiver und konnten durch zwei Konter mit 2:0 zur Halbzeit gehen.

Doch in der zweiten Halbzeit bewiesen die Feuerbacher Zusammenhalt und einen starken Willen. Durch eine Ecke, geschlagen von Tim Skacel konnte Durim Miftari zum zwischenzeitlichen 2:1 einetzen. Paar Minuten später konnte dann Tim Skacel, durch Toni Kroos Manier einen direkten Freistoß verwandeln. Ab diesen Zeitpunkt hatten die Feuerbacher das Spiel vollkommen in Griff. Doch eine weiteres Mal wurde die schlechte Rückwertsbewegung durch die Gastgeber eiskalt ausgenutzt, zum 3:2 Endstand. Trotz allem muss man der Mannschaft ein Kompliment geben für die Moral und Einstellung in der zweiten Halbzeit, nach einem 2:0 Rückstand.

Nächste Woche geht’s im Sportpark gegen den VfL Stuttgart. Anstoß 17:30 Uhr.

Aufstellung: Weber – Asubonteng, Omoregie, Miftari, Grimmelsmann F. – Skacel, Cibir, Eisner, Riek, Soldo – Lombardi
Reservebank:
Martins, Kleinicke, Yilmaz M.

Tore: 1:0 Spvgg (17.), 2:0 Spvgg (30.), 2:1 Miftari (56.), 2:2 Skacel (66.), 3:2 Spvgg (73.)

 


Wappen FB