Juli 29, 2021

A-Junioren Spielbericht 12.11.2016

A-Junioren Quali.-Bezirkstaffel
7. Spieltag: Samstag, 12.11.2016 | 17:30 Uhr
Sportvg Feuerbach – SV Bonlanden = 3:2 (1:0)

Sieg im Spitzenspiel

Nach dem Einzug ins Pokal Achtelfinale, gewannen die Talkrabben auch im Ligaalltag gegen den Tabellenführer aus Bonlanden. Zwar hatten die Gastgeber krank- und verletzungsbedingt nur elf Feldspieler im Aufgebot,  konnten aber trotz allem dem Tabellenführer Paroli bieten. Die Talkrabben kontrollierten in der Anfangsphase die Partie, der Gast aus Bonlanden lauerte auf seine Chance im Konterspiel. Nach einem feinen Spielzug konnte Costa ein Maurer Zuspiel zur verdienten 1:0 Halbzeitführung einnetzen (30 Min.).

In zweiten Spielabschnitt ähnliches Bild – Feuerbach agierte und der Gast versuchte immer wieder über das Umschaltspiel zum Erfolg zu kommen. Nach knapp einer Stunde der Ausgleich. Ein Standard, ein Eckball, kollektiver Tiefschlaf – 1:1 (61 Min.) Ein Schlussspurt brachte die Heimelf doch noch auf die Siegesstraße. Jeweils nach schnellem Umschaltspiel stand Koziol zweimal Goldrichtig und schob das runde Leder über die Torlinie. Mit der letzten Spielaktion gelang den Gästen noch der Anschlusstreffer.

Nach 7. Spieltagen grüßt das junge Feuerbacher Team nun von ganz oben! 

Am Mittwoch den 23. November gastieren die Jungs beim TSV Bernhausen – das Pokalachtelfinale steht auf dem Programm. Spielbeginn ist um 19:30 Uhr.

Aufstellung: Hoffmann – Heß, Motzko, Lösch – Müller, Yesilirmak, Balci, Maurer, Koziol – Cesarano, Costa
Reservebank: Ravikrishnamuraly, Fernandez

Tore: 1:0 Costa (30 Min.), 1:1 SVB (61 Min.), 2:1 Koziol (71 Min.), 3:1 Koziol (90 Min.), 3:2 SVB (90 +2 Min.)

 


Wappen FB